ProBeruf –
Integrationsmaßnahme für Arbeitslose aus dem gewerblichen Bereich

Zielsetzung:
Der Lehrgang ProBeruf bietet Arbeitslosen aus dem gewerblichen Bereich, die Chance, wieder in ihrem erlernten Beruf Fuß zu fassen und somit Langzeitarbeitslosigkeit zu vermeiden.

Zielgruppe:
Arbeitslose aus dem gewerblichen Bereich, die über eine abgeschlossene Berufsausbildung (oder langjährige einschlägige Berufspraxis) verfügen.

Inhalte:
EDV-Grundlagen: Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Internet
Kommunikations- und Konflikttraining: wie bring ich mich anderen gegenüber richtig zur Geltung?
Erhebung und Auswertung persönlicher und berufsrelevanter Daten
Bewerbungstraining: Wie kann ich mit tollen Unterlagen überzeugen? - Erstellen der eigenen Bewerbungsunterlagen
Lern- und Arbeitstechniken
Regionale Berufsfelder, Betriebe und Beschäftigungsstrukturen
Verbesserung der sprachlichen Fähigkeiten
Rechtskunde: Arbeitsrecht, SGB II, SGB III: meine Rechte und Pflichten als Arbeitnehmer und Arbeitssuchender
Fachrechnen

Betriebliches Praktikum: 2 x 4 Wochen
Dauer: 5 Monate
Beginntermine: auf Anfrage
Durchführungsort: auf Anfrage
Durchführungsform: Vollzeit